Resolution des 4. Bundeskongresses: Wir wollen Gerechtigkeit!

Im Jahr 2016 urteilt ein österreichisches Gericht: die Verfolgung von Homosexuellen in der Zweiten Republik stellt kein Unrecht dar. Ein ehemaliger Polizist, dem durch diese Verfolgung vor vierzig Jahren Zukunft und Existenz ruiniert wurden, wird bis heute völlig legal durch eine Kürzung seiner Pension bestraft für kein anderes „Verbrechen“ als einvernehmlichen Sex. Kein Steuerhinterzieher muss … Resolution des 4. Bundeskongresses: Wir wollen Gerechtigkeit! weiterlesen