Die Geschichte der Homosexuellenbewegung in Österreich – Themenabend mit Kurt Krickler

Die Geschichte der Homosexuellenbewegung in Österreich

Themenabend mit Kurt Krickler

Wie war das eigentlich, als es in Österreich noch ein Vereinsverbot oder ein anderes Schutzalter für Homosexuelle gab?
Diesen und anderen Fragen wollen wir uns an diesem Abend gemeinsam mit Kurt Krickler widmen. Kurt Krickler ist Mitbegründer und seit 38 Jahren Langzeitaktivist der Homosexuellen Initiative Wien. Er wird uns einen Überblick über die Geschichte der Homosexuellenbewegung geben.
Gleichzeitig wollen wir uns mit Kurt Krickler gemeinsam die Frage stellen, ob denn überhaupt schon alles erreicht ist – Wir finden nämlich nicht!

Wir fordern weiterhin:
-Gleiche Rechte für Alle! Adoptionsrecht für Homosexuelle, Gleichstellung aller Lebensgemeinschaften, Abschaffung der Eheprivilegien – sofort!

– Aufnahme des Kriteriums „sexuelle Neigung und Orientierung“ in den Verhetzungsparagraphen

– vorurteilsfreie Thematisierung aller sexuellen Neigungen und Orientierungen im Aufklärungsunterricht!

– kostenfreier Zugang zu Verhütungsmitteln, Abtreibung auf Krankenschein!

Am 19.6 um 18:00 am Familienplatz 6

Zum Veranstaltungsort kommst du mit den Linien 2, 10A (Ottakringerstraße/Wattgasse) und 44 (willhelminenstraße/Wattgasse)