Junge Linke auf Demonstration gegen Identitäre am Kahlenberg

Letzten Samstag wollten die neofaschistischen „Identitären“ einen Fackelmarsch am Kahlenberg abhalten – Gemeinsam mit rund 150 anderen antifaschistischen Aktivist*innen stellten sich auch Mitglieder der Ortsgruppe Wien den Faschist*innen entgegen. Die „Identitären“ konnten dank der antifaschistischen Blockaden erst verspätet mit ihrem Marsch beginnen und mussten dann auf den Leopoldsberg ausweichen. Ebenfalls erfreulich ist, dass kein Lokal … Junge Linke auf Demonstration gegen Identitäre am Kahlenberg weiterlesen