Solidarität mit den Kolleg*innen in der Metallbranche!

Im Schatten der Regierungsverhandlungen von Schwarz-Blau sind die Lohnverhandlungen der Metaller fast wie erste Vorboten der drohenden Einschnitte bei den Löhnen oder im Sozialbereich. Obwohl die Gewinne in der Branche steigen und die Metallgewerkschaft trotzdem nur 4% Lohnerhöhung fordert, musste die 4. Verhandlungsrunde gestern ergebnislos abgebrochen werden – Die Unternehmen wollen überhaupt keine Lohnerhöhung! Als … Solidarität mit den Kolleg*innen in der Metallbranche! weiterlesen